Meine Organisation F R X Gegen Eine Zahl

3 schritte raus aus einer idee ein buch wird 9 einfache spielideen für einsteiger

Im Rahmen des ersten Herangehens, das hauptsächlich ausländischen 2 vorgestellt ist, grundlegend ist der Begriff "": "das Herangehen an die Betrachtung und die Lösung Wirtschafts-, sozialen, politischen und anderer Probleme dieser oder jener Region" Das heißt die Region ist der Begriff vor allem, deshalb die Mehrheit der Autoren betrachtet die Begriffe "die Region" und "" in der Anwendung zu den internationalen Beziehungen und den Prozessen der zwischenstaatlichen Integration Aber andererseits kann man im Rahmen dieses Herangehens die Arbeiten beachten, in die verschiedene Modelle der Wirtschaftswechselbeziehungen innerhalb des Staates (hauptsächlich, zwischen föderal von verschiedenen Niveaus der Macht) 5 betrachtet werden

Für die angeordnete Arbeit nach diesen Richtungen vom Rat der Assoziation die Formkomitees, zu deren Bestand die Leiter der entsprechenden Departements der Verwaltungen und der Regierungen der Regionen gehören.

Wenn an die Analyse der Aufgaben, enthalten seiend in den Statuten der Assoziationen zu behandeln, kann man bemerken, dass sie in viel die Stufen auf die inneren Probleme der Assoziationen, als auf die Wechselbeziehungen mit der äußerlichen Umgebung ausgerichtet sind.

Die wissenschaftliche Literatur über die Problematik kann man auch auf zwei Gruppen zerschlagen. Auf erste kann man die wissenschaftlichen Artikel bringen, die unmittelbar der Analyse der Tätigkeit der interregionalen Assoziationen wie das Institut gewidmet sind. In diesem Fall wiegt das normative Herangehen an die Forschung 1 die Zweite Gruppe vor es bildet die politische Publizistik. In der Regel, die Autoren, die man auf diese Gruppe bringen kann, werden von der Feststellung der Reihe der Elemente der Tätigkeit der Charakter beschränkt können als vollwertige Forschung 1 nicht betrachtet werden